Person hält 2 Schilder mit "Male" und "Female"
Quelle : IStock

Mann, Frau oder keines von beidem?

Die Geschlechtsidentität

31/03/2020

Transgender, Transidentität, Transmann, Transfrau, transsexuell, nicht-binär: Alle diese Begriffe hast du schon mal irgendwo gehört. Aber du kannst sie nicht wirklich voneinander unterscheiden? 

Unser Glossar versucht mit deiner Verwirrung aufzuräumen.

Die Geschlechtsidentität ist eine sehr persönliche und intime Angelegenheit. Aus diesem Grund sollten die Begriffe und Wörter um diese zu beschreiben, es auch sein. Dies ist ein Versuch zu erklären, ohne dabei alles abdecken zu können. Wir wissen, dass es für verschiedene Begriffe mehrere, manchmal auch gegensätzliche Definitionen gibt. Falls du dich, als betroffene Person, nicht in unserem Glossar wiederfindest, zögere nicht uns zu kontaktieren und deine Sichtweise mit uns zu teilen.

Das biologische Geschlecht

Das biologische Geschlecht wird an Merkmalen wie den Chromosomen und den primären und sekundären Geschlechtsmerkmalen festgemacht,. Dabei gibt es aber Personen, bei denen das biologische Geschlecht bei der Geburt nicht eindeutig ist. Die Rede ist von dann von intersex Personen.

Das soziale Geschlecht

Wir alle haben Vorstellungen wie eine Frau oder ein Mann zu sein hat. Es gibt auch gemeinsame Vorstellungen über die verschiedenen Rollen oder Verhaltensweisen die einem Geschlecht angeblich entsprechen.

Transgender

Transpersonen können sich nicht mit dem Geschlecht identifizieren, das ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde. Die biologischen Merkmale stimmen nicht mit der empfundenen Identität überein. Die gesellschaftlichen Normen im Bezug auf das Geschlecht stehen im Kontrast zu dem was die Betroffenen empfinden.

Nicht alle Transpersonen möchten ihr Geschlecht durch eine Operation anpassen lassen.

Transmann/Transfrau

Eine Transfrau ist eine Person, der bei der Geburt das männliche Geschlecht zugewiesen wurde, die sich aber heute als Frau identifiziert. In der selben Logik ist ein Transmann eine Person, der  bei der Geburt das weibliche Geschlecht zugewiesen wurde und sich nun als Mann identifiziert.

Transsexualität

Es gibt verschiedene Definitionen des Begriffs transexuell. Er kann etwa Menschen bezeichnen die sich eindeutig mit einem Geschlecht identifizieren und das auch angleichen wollen.

Das Wort “Transsexualität” und das Adjektiv “transexuell” sind negativ besetzt. Sie wurden als Störung der Geschlechtsidentität angesehen und verweisen also auf eine Vergangenheit in der die Toleranz für solche Menschen nicht vorhanden war. Dazu gehörten auch medizinische Misshandlungen.

Geschlechtstransition und Geschlechtsangleichung

Während der Transitionsphase befindet sich eine Person im Prozess der Veränderung. Es gibt viele Formen der Transition, eine davon ist die Geschlechtsangleichung. Die betroffene Person könnte in dem Fall mit einer Hormonbehandlung angefangen haben und plant vielleicht chirurgische Eingriffe. Es gibt aber noch weitere Möglichkeiten, sich mit einem Geschlecht zu identifizieren.

Was transgender nicht ist.

Oft wird Transsexualität oder transgender als sexuelle Orientierung missverstanden. Die geschlechtliche Orientierung ist aber unabhängig von der sexuellen Orientierung.

Eine Transperson kann sowohl heterosexuell, homosexuell, bisexuell, asexuell wie auch pansexuell orientiert sein.

Nicht-binär

Nicht-binär

Im Gegensatz zu transgender fühlt sich eine nicht-binäre Person weder dem männlichen noch dem weiblichen Geschlecht zugehörig. Daher kommt das Bedürfnis, andere Lösungen zu finden, wie zum Beispiel eine dritte Kategorie zu schaffen. Eine weitere Lösung wäre, die Kategorie Geschlecht auf offiziellen Dokumenten ganz zu streichen.

Tipp: Anstelle des Begriffs “transexuell”, benutze lieber den Ausdruck transgender.

Der Verein Intersex & Transgender Luxembourg bietet im Centre psycho-social et d’accompagnement scolaires eine Selbsthilfegruppe für transgender Jugendliche und ihre Eltern an.

Das Kanner-JugendTelefon Tel.: 116 111 hört dir bei jeder Art von Problemen zu. Vertraulich, anonym und gratis!

War dieser Artikel nützlich ?

Andere Artikel