Deux mains tenant une petite maison en bois, sur fond de monnaiess
Quelle : Shutterstock

Die eigenen vier Wände, zu teuer?

Wohnen ist teuer in Luxemburg. Ewig im Hotel-Mama zu bleiben ist dennoch keine Lösung: Es gibt Wege die Kosten zu reduzieren.

12/02/2020

Die Wohnungsbeihilfen

Deine erste eigene Wohnung wird wohl eine Mietwohnung sein. Da die Mieten hoch sind, hat der Staat einige Beihilfen vorgesehen. Allerdings musst du dafür verschiedene Bedingungen erfüllen.

Der Mietzuschuss

Der Staat kann monatlich deine Miete bis zu 300 Euro mitfinanzieren.

Die Bedingungen:

  • volljährig sein
  • es handelt sich um deinen Hauptwohnsitz und die Wohnung liegt in Luxemburg
  • nicht Eigentümer sein
  • einen geringen Lohn haben
  • die Miete muss 25% des Lohnes überschreiten
  • es handelt sich um eine privat vermietete Wohnung
  • zum Zeitpunkt des Antrags seit 3 Monaten über ein regelmäßiges Einkommen verfügen

 

Auf dem Portal Guichet.lu kanns du mit Hilfe eines Simulators ausrechnen ob und wieviel Beihilfe dir zusteht.

Hilfe zur Finanzierung der Mietgarantie

Zusätzlich zu allen anderen Kosten, die anfallen, wenn du umziehst, fällt eine Kaution oder Garantie an. Die Kaution darf laut Gesetz nicht mehr als 3 Monatsmieten betragen. Aber rechne selber: das ist ein Batzen Geld.

Um in den Genuss dieser Hilfe zu kommen, musst du ungefähr die gleichen Bedingungen erfüllen wie bei der Beihilfe zur Miete, zusätzlich muss dein Einkommen unter 2.972,56 Euro netto liegen. Dieser Betrag gilt nur wenn du alleine wohnst, ansonsten darf das Einkommen höher sein. Hier findest du die aktuellen Beträge.

Falls du alle Bedingungen erfüllst, wird das Wohnungsministerium dir einen bestimmten Betrag leihen. Außerdem sollte die Miete nicht mehr als 40% des Einkommen des Haushaltes, also aller Personen die zusammen wohnen, ausmachen. Du hast 3 Jahre Zeit um die Finanzierungshilfe zinsfrei zurückzuzahlen.

Neben dem Anfrageformular musst du einige Dokumente einreichen die belegen, dass du die Bedingungen erfüllst. Alle Formulare sind an das Guichet unique des aides au logement zu schicken oder abzugeben.

Bezahlbarer Wohnraum

Die oft unerschwinglichen Preise auf dem Immobilienmarkt rufen vermehrt nach staatlich subventioniertem und bezahlbarem Wohnraum. 3 Anbieter in Luxemburg stellen Wohnungen zu gemäßigten Preisen  zur Verfügung. Aber aufgepasst, die Wartelisten sind lang, die Nachfrage ist groß.

Die Semaine nationale du Logement, welche jedes Jahr im Herbst stattfindet, ist eine exzellente Gelegenheit sich über das Thema Wohnen zu erkundigen.

War dieser Artikel nützlich ?

Andere Artikel