Quelle : Shutterstock

Meederchershaus: Zuflucht bei häuslicher Gewalt

Bei häuslicher Gewalt kommt es erst einmal darauf an, sich in Sicherheit zu bringen.

06/02/2020

Mädchen und junge Frauen zwischen 12 und 21 Jahren, die Opfer häuslicher Gewalt wurden, finden Zuflucht im Meederchershaus. Die Aufnahmestelle bietet für 3 Monate Unterschlupf und Beratung. Die Adresse ist geheim.

Du musst einen Termin in der Informationsstelle Oxygène für ein erstes Beratungsgespräch ausmachen. Dort hast du dann die Gelegenheit dich über eine mögliche Aufnahme im Meederchershaus zu informieren.

Du bist älter als 21?

Das Fraenhaus bietet Frauen eine Notunterkunft, die Opfer häuslicher Gewalt wurden. Die Adresse ist, genauso wie die des Meederchershaus, geheim und du wirst von geschultem Personal begleitet.

War dieser Artikel nützlich ?

Andere Artikel