Quelle : Adobestock

Einen ersten Job finden

Seine Suche organisieren und seine Kandidatur vorbereiten

04/03/2020

Es reicht nicht aus, eine freie Stelle zu finden. Du musst noch den Arbeitgeber überzeugen, dass du die richtige Person für den Job bist.

Die Suche

Um deinen ersten Job zu finden, hast du verschiedene Möglichkeiten:

Deine Kandidatur vorbereiten

Sobald du eine interessante Stelle gefunden hast, brauchst du 2 schriftliche Dokumente um dich zu bewerben:

  • einen Lebenslauf (CV). Dieses Dokument beschreibt deine schulische Ausbildung, deine Berufserfahrung und deine Fähigkeiten.  Hier sollte auch stehen welche Sprachen du beherrschst, ob du einen Führerschein besitzt, und wo deine Interessen liegen.
  • ein personalisiertes Bewerbungsschreiben, das dem Posten, angepasst ist. Das Bewerbungsschreiben muss vor allem deinem zukünftigen Arbeitgeber erklären, wieso du für ihn arbeiten möchtest, und die Vorteile, die er daraus zieht. Für einen Studentenjob ist das Bewerbungsschreiben nicht immer nötig. Doch es zeigt deine Motivation und einen Teil deines Könnens.

Du brauchst Hilfe um deinen Lebenslaufs oder dein Bewerbungsschreiben zu schreiben?

Die Arbeitsagentur ADEM veröffentlicht ein kostenloses Informationsheft zum Lebenslauf.

Das Vorstellungsgespräch

Falls der Arbeitgeber deine Kandidatur zurückbehält, wirst du auf ein Vorstellungsgespräch (Bewerbungsgespräch) eingeladen. Pass auf wie du dich beim Vorstellungsgespräch präsentierst! Du solltest dich zum Beispiel sauber und anständig anziehen.

Die App ePortfolio hilft dir deine Fähigkeiten zu präsentieren, deinen Lebenslauf und dein Bewerbungsschreiben zu verfassen. ie ermöglicht es dir, alle deine wichtigen Dokumente an einer Stelle zu sammeln.

Egal welchen Job du suchst, fang früh genug mit der Suche an!

War dieser Artikel nützlich ?

Andere Artikel