Sparschwein mit Hut
Quelle : Shutterstock

Wie bezahle ich mein Studium?

Die staatliche Hilfe für Hochschulstudien

27/02/2020

Studieren ist teuer. Die finanzielle Hilfe vom luxemburgischen Staat für Studierende ermöglicht es dir, ein Hochschulstudium zu machen, ohne komplett von deinen Eltern abhängig zu sein.

Damit die finanzielle Unterstützung den besonderen Umständen jeder Familien gerecht wird, berücksichtigt sie unterschiedliche Kriterien. Die Hilfe ist eigentlich die Summe von mehreren möglichen Stipendien:

  • ein Basisstipendium, das allen Studierenden zusteht,
  • ein Mobilitätsstipendium für Personen, die im Ausland studieren,
  • ein Sozialstipendium für Studierende aus einkommensschwachen Familien,
  • ein Familienstipendium für Studierende aus Familien in denen schon ein anderes Familienmitglied die staatliche Beihilfe erhält,
  • ein Studiendarlehen mit einem vorteilhaften Zinssatz,
  • mögliche Zuschüsse in Ausnahmefällen.

Bedingungen

Du kannst die staatliche Beihilfe anfragen, falls:

  • du in Luxemburg wohnst
  • und als Voll- oder Teilzeitstudierender (mit einer Dauer die mindestens der Hälfte der Mindestdauer der Ausbildung entspricht) in einem Studiengang eingeschrieben bist.

Wenn du in Luxemburg wohnst, jedoch nicht die luxemburgische Nationalität besitzt, gelten zusätzliche Bedingungen. Sogar wenn du nicht in Luxemburg wohnst, kannst du die luxemburgische Studienbeihilfe anfragen. Vorher, musst du allerdings eine Anfrage auf ein Stipendium in deinem Land stellen. Das Portal Guichet.lu erklärt die genauen Bedingungen für Nichtanssässige.

Beträge

Der genaue Betrag der Beihilfe hängt von deiner persönlichen Situation und den finanziellen Mitteln deiner Eltern ab. Mit dem Online-Rechner kannst du ausrechnen, wie hoch der Betrag ungefähr wäre.

Fristen

Die Studienbeihilfe wird in 2 Abschnitten ausgezahlt: ein Abschnitt im Wintersemester und der zweite im Sommersemester. Nur das Familienstipendium wird ausschließlich im Sommersemester ausgezahlt.

Ein Antrag auf Studienbeihilfe muss für jedes Semester gestellt werden. Die Fristen sind:

  • vom 1. August bis zum 30. November für das Wintersemester
  • vom 1. Januar bis zum 30. April für das Sommersemester

 

 

Antrag stellen

Die staatliche Studienbeihilfe muss du bei MengStudien.lu anfragen. Die Beantragung erfolgt vollständig online über MyGuichet.lu: Dazu benötigst du allerdings eine LuxTrust-Bescheinigung und ein Benutzerkonto auf MyGuichet.lu.

Sondermassnahmen

Wegen der Covid-19-Pandemie haben alle Studierende die ihr Studium aus aktuellem Anlass verlängern müssen, ein Anrecht auf ein weiteres Semester Börse. Du musst natürlich belegen können, dass dein Studium sich aus krisenbedingten Gründen verzögert hat. Denke außerdem daran, dass du sowieso ein Bonusjahr Studienbörse beanspruchen kannst. Erst danach solltest du auf die “Corona-Börse” zurückgreifen.

Falls du wegen der Krise besonders schlimme finanzielle Probleme hast, kannst du mit dem Ministerium eine zusätzliche Hilfe aushandeln.

Bei Fragen oder für weitere Infos, wende dich an die ACEL oder MengStudien.lu.

Es gibt weitere Möglichkeiten um eine Hilfe bei der Finanzierung deiner Studien zu bekommen.

War dieser Artikel nützlich ?

Andere Artikel