Sparschwein mit Hut

Wie bezahle ich mein Studium?

Studieren ist teuer. Die finanzielle Hilfe vom luxemburgischen Staat für Studierende ermöglicht es dir, ein Hochschulstudium zu machen, ohne komplett von deinen Eltern abhängig zu sein. Damit die finanzielle Unterstützung den besonderen Umständen jeder Familien gerecht wird, berücksichtigt sie unterschiedliche Kriterien. Die Hilfe ist eigentlich die Summe von mehreren möglichen Stipendien: ein Basisstipendium, das allen…

Schüler erhält Unterstützung

Dein Lyzeum unterstützt dich

Wenn du Rat zu deiner schulischen Laufbahn suchst, Unterstützung in einem bestimmten Fach brauchst oder jemanden suchst, mit dem du deine Sorgen teilen kannst, gibt es Hilfe in und außerhalb deiner Schule. SePAS : Service psycho-social et d’accompagnement scolaires Im Lyzeum kannst du dich schnell überfordert fühlen, besonders wenn ein persönliches Problem hinzu kommt. Der…

verkleideter Freizeitbetreuer

Ausbildung Freizeitbetreuung

“Am Ende der Kolonie wieder allein zu Hause in meinem Zimmer zu hocken war seltsam. Mir fehlte die Gemeinschaft nach einer intensiven Woche immer sehr”, erzählt eine ehemalige Betreuerin. Ferienkolonien und Pfadfinderlagern bringen alle Beteiligten näher zusammen. Nicht nur die Kinder auch die Betreuer profitieren von der Erfahrung. Es sind Erlebnisse die einen das ganze…

LGBT Flagge und Menschen bei Pride

Du bist frei zu lieben!

Wir sind alle verschieden. Diese Vielfältigkeit findet sich auch in der Liebe und der Sexualität wieder. So gibt es nicht nur eine, sondern mehrere sexuelle Orientierungen. Die sexuelle Orientierung ist die Anziehung die du für Menschen des gleichen oder entgegengesetzten Geschlechts spüren kannst. Obwohl es deren mehrere gibt, lässt die sexuelle Orientierung einem keine Wahl.…

Deux jeunes dans un kayak

Camps, Kolonien und Sommeraktivitäten

Kolonien und Sommercamps An Kolonien oder an Sommercamps teilzunehmen, erlaubt dir nicht nur dich auf Abenteuer zu begeben, sondern auch anderen Jugendlichen zu begegnen. Auf colonies.lu kannst du eine umfassende Auswahl an Feriencamps und -kolonien finden. Während die Meisten in Luxemburg stattfinden, sehen andere das Erkunden von Stränden, Städten oder auch Wassersportarten im Ausland vor.…

Une jeune femme qui se pose des questions.

Gut informiert?

Wie informiert man sich? Tendierst du dazu, dich über dein Smartphone zu informieren? Dann hier ein Tipp: zöger nicht die Seite jugendinfo.lu aufzurufen, eine Seite, die der Jugendinformation gewidmet ist. Hier findest du viele Infos über Schwimmbäder, Kinos, Ferienaktivitäten, Sportanlagen, Studentenjobangebote und vieles mehr. Wenn du dich hingegen lieber persönlich bei einem Profi informieren willst,…

zwei Frauen Umzug neue Wohnung

Die erste eigene Wohnung mieten: Die DO’s und DON’Ts

Den Mietvertrag verstehenDOsEinen vollständigen Vertrag unterschreiben Der Vertrag kann direkt zwischen dem Mieter und dem Vermieter oder dem Mieter und einem Immobilienmakler abgeschlossen werden. Jeder bekommt ein Originalexemplar des Vertrags. Damit dein Mietvertrag juristisch korrekt ist, muss er folgende Angaben enthalten: die Namen und Adressen des/der Besitzers*in und des/der Mieters*in die Mietdauer und der Einzugsdatum…

Un arbre miniature dans une boule de verre cassée.

Nachhaltige Entwicklung

Unsere Umwelt liefert uns unter anderem Nahrung, Trinkwasser, Sauerstoff und Energie. Einige dieser natürlichen Ressourcen sind begrenzt, und sind sie erst einmal verbraucht, erneuern sie sich nicht mehr. Andere erneuern sich, aber sie sind zurzeit von Verschmutzung und Ausbeutung bedroht. Eine nachhaltige Entwicklung erlaubt die Nutzung der Ressourcen, um die Bedürfnisse von heute abzudecken und…

A pupil films a violent attack on another pupil with his mobile phone.

Nein zu Mobbing!

Mobbing ist ein feindseliges Verhalten, das dazu dient, die Lebensqualität seines Opfers zu verschlechtern. Es kann verschiedene Formen annehmen: Spott Gerüchte Beleidigung Erniedrigung Drohung Verfolgung Diebstahl Erpressung Rempelei Prügel Die Angriffe können auf den sozialen Netzwerken und über das Handy geschehen. Dann spricht man von Cybermobbing. Doch nicht jeder Angriff ist gleich Mobbing. Was Mobbing…

Deux mains tenant une petite maison en bois, sur fond de monnaiess

Die eigenen vier Wände, zu teuer?

Die Wohnungsbeihilfen Deine erste eigene Wohnung wird wohl eine Mietwohnung sein. Da die Mieten hoch sind, hat der Staat einige Beihilfen vorgesehen. Allerdings musst du dafür verschiedene Bedingungen erfüllen. Der MietzuschussDer Staat kann monatlich deine Miete bis zu 300 Euro mitfinanzieren. Die Bedingungen: volljährig sein es handelt sich um deinen Hauptwohnsitz und die Wohnung liegt…

paar-sieht-sich-wohnungsanzeigen-an

Auf Wohnungssuche

Du siehst dich bereits in deiner kleinen, aber feinen ersten Wohnung: gemütlich auf dem Sofa sitzend nachdem du dir dein Abendessen gekocht hast. Damit es nicht beim Träumen bleibt, müsstest du jetzt mit der Suche anfangen. Bevor du anfängst stell dir doch bitte mindestens zwei Fragen: Wieviel Miete kannst du zahlen? Wo möchtest du wohnen?…